Wer eine Reise tut, der kann etwas erleben! – Matthias Claudius

Genau so ist es und vor allem lernt man neue Menschen kennen. So denn man sich mit ihnen verständigen kann.

Ich bin immer sehr neugierig, wie die Sprache funktioniert und ob ich sie lernen kann. Außerdem mag ich es sehr, dass sich die Einheimischen so freuen, wenn man sich für ihre Sprache interessiert.

Ein weiterer Punkt ist, dass es in den ländlichen Regionen oft nicht reicht, englisch zu sprechen. Hände und Füße funktionieren Gott sei Dank überall.

Aber ein Bitte und Danke, Hallo und Auf Wiedersehen in der Landessprache sind doch durchaus angebracht.

Wer noch mehr möchte, kann mittlerweile ganz einfach im Internet Sprachen lernen. Das hat den Vorteil du kannst es tun wo du willst und wann du willst.

Besser geht es nicht, oder?

Dann habe ich noch einen Tipp für dich. Und der heißt Preply

Auf dieser Website kannst du Sprachen lernen, ganz einfach mit deinem persönlichen Tutor.

So kannst du nicht nur deinen perfekten Termin finden, sondern bekommst auch deinen persönlichen Unterricht, der genau zu dir passt!

Schau doch ein mal rein und probiere es aus!

Erzähle es anderen, wenn es dir gefallen hat.